Für alle Generationen

Die Stadt Winterthur erhält eine neue Siedlung. Sie heisst – passend zur Gartenstadt Winterthur – Gartenhof und liegt in Wülflingen. Der Name soll Programm werden. Im Zentrum des Baugevierts wird eine grosszügige Grünanlage entstehen.

Die BVK steckt aktuell mitten in der Planung. Dereinst werden auf dem heutigen Ackerland 110 2½- bis 6½-Zimmer-Mietwohnungen und eine Demenz- und Pflegestation entstehen.
Ein Minergie-P-Projekt ganz im Sinne der nachhaltigen Immobilienstrategie der BVK: Grundstücke, die im Besitz der BVK sind, sinnvoll entwickeln und danach auch die Vermietung in eigenen Händen halten. Das bedeutet, Verantwortung für die gesamte Wertschöpfungskette zu übernehmen und diese positiv beeinflussen zu können.

Das ist aber nur ein möglicher Weg, der an verschiedenen Orten erfolgreich beschritten wurde und wird. Bei guten Gelegenheiten kauft die BVK auch Objekte zu. So konnte letztes Jahr in Zürich Oerlikon das City Bernina, eine Überbauung mit Büro- und Schulungsräumlichkeiten, Wohnungen und Retail-Flächen, erworben werden.

Im grünen Innenhof der Überbauung Gartenhof in Wülflingen
sollen sich Generationen treffen.
Im grünen Innenhof der Überbauung Gartenhof in Wülflingen sollen sich Generationen treffen.